Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 
placeholder

Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Science (B.Sc.)

Die wirtschaftliche Entwicklung in den Industrie­staaten ist zunehmend auf die Globalisierung der Geschäftsvorgänge im Sinne eines welt­weiten Wettbewerbs um Absatzmärkte ausgerichtet. Dies hat neue Aufgaben und komplexe Problemstellungen mit ent­sprechenden Anforderungen in den beruflichen Tätig­keitsbereichen mit sich gebracht. Im Rahmen des sechs-semestrigen Studiums erlernen die Studierenden im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bayreuth Konzepte und Methoden zur Lösung betriebswirtschaft­lich, rechtlich und technisch vernetzter Fragestellungen.

Bayreuth ist für mich ein Volltreffer. Die gute Betreuung durch die Dozierenden und die moderne Ausstattung möchte ich nicht missen. Das interdisziplinäre Studium und die intensive Arbeit im studentischen Rennteam 'Elefant Racing' sind die perfekte Eintrittskarte ins Berufsleben. In Bayreuth profitiere ich neben der sehr guten und vor allem praxisbezogenen Ausbildung auch davon, aus verschiedenen Spezialgebieten, wie etwa Automotive und Mechatronik oder Biotechnologie auswählen zu können. Außerdem: Ein wunderschöner Campus, auf dem man tolle Leute trifft, kurze Wege und ein bezahlbares studentisches Leben – logisch, dass ich auch zum Master in Bayreuth bleibe.

Flaminia Buchholz
Absolventin B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen

Noch Fragen? Wir informieren, beraten und unterstützen Dich gerne – vertraulich, persönlich, unabhängig!

placeholder

Zentrale Studienberatung der Universität Bayreuth

Website: www.studienberatung.uni-bayreuth.de
Hotline: +49 (0)921 / 55-4433 (Di-Do, 10-11 Uhr)

Link zum Kontaktformular

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bayreuth findest Du auf unserer Webseite.

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Bachelor-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Bachelor-Studiengänge auf einen Blick