Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 
placeholder
Forschung am seidenen Faden. Unser Lehrstuhl für Biomaterialien.
Mehr lesen

Exzellente Bedingungen für Ihre Forschung.

Exzellente Forschung gedeiht dort besonders gut, wo der Kopf mehr Freiheit zum Denken hat und der Geist reichlich Inspiration findet – so wie an der Universität Bayreuth. Der kommunikative Campus führt hier die unterschiedlichsten Disziplinen zusammen und ist für den wissenschaftlichen Austausch enorm fruchtbar.

Unsere Universität hat sich der interdisziplinären Forschung verschrieben und bietet mit ihren modernen Forschungseinrichtungen sowie einer exzellenten Forschungsinfrastruktur beste Möglichkeiten. 

Es ist das Markenzeichen der Universität Bayreuth, ihre Forschung in fächerübergreifenden Schwerpunktbereichen zu bündeln und zu koordinieren. Dabei wird die Forschungsstärke ausgewiesener Fachdisziplinen mit der Innovationskraft interdisziplinärer Kooperationen verbunden. 

Die Universität Bayreuth freut sich über konstant hervorragende Forschungsergebnisse, die der Universität immer wieder namhafte Preise und Ehrungen einbringen, wie beispielsweise ERC Grants, Heisenberg-Professuren oder speziell für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Emmy-Noether Nachwuchsgruppen. Dank der ausgezeichneten Forschungsergebnisse beziehen wir zusätzlich zu unserem staatlichen Etat einen erheblichen Anteil des Budgets aus Drittmitteln. Diese Mittel kommen aus vielfältigen Quellen, öffentlichen wie privaten, allen voran jedoch aus der hoch angesehenen Wissenschaftsförderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) sowie den Förderungen des Bundes, der Europäischen Union und dem Elitenetzwerk Bayern (ENB), unterstützt durch die bayerische Forschungs- und die Oberfrankenstiftung.

Spektrum – Das Forschungsmagazin

Hätten Sie gewusst, dass mit dem Knowhow der Universität Bayreuth grüner Wasserstoff in Oberfranken entsteht? Ist es nicht beruhigend zu wissen, dass sich mit Hilfe der Bayreuther Wissenschaft die Qualität und Herkunft von Lebensmitteln in Zukunft mit hoher Präzision prüfen lassen? Und wussten Sie schon, dass Spinnenseide fünfmal so reißfest wie Stahl und trotzdem so elastisch wie Gummi ist? Nicht? In unserem Magazin Spektrum erfahren Sie immer, mit welchen Themen sich unsere Forscherinnen und Forscher beschäftigen und welche Innovationen am Campus der Universität Bayreuth entwickelt werden.

placeholder
placeholder

Forschungsbroschüre

Bereits bei ihrer Gründung im Jahr 1975 hat sich die Universität Bayreuth interdisziplinäre Forschung und Lehre auf die Fahne geschrieben. Heute zeigt sich, dass das sehr weitsichtig war:  Wir leben in einer globalisierten Gesellschaft, die immer wieder vor neuen und stetig komplexer werdenden Fragen steht. Die richtigen Antworten werden aber nur dort gefunden, wo enger und vor allem fachübergreifend zusammengearbeitet wird – wie an der Uni Bayreuth. Hier treffen Sie auf ein Spannungsfeld aus akademischer Freiheit, wissenschaftlichem Fortschritt und Praxisrelevanz, das von uns immer im Kontext der gesellschaftlichen und kulturellen Verantwortung gesehen wird. Dazu kommen eine sehr gute internationale Vernetzung mit anderen Universitäten und ein familiärer, kommunikativer Campus. Kurzum:  Wer nach Bayreuth kommt, kann sich über optimale Forschungsbedingungen freuen. 

Das könnte Sie auch interessieren

placeholder
Hilfe bei Patentrechten & Co.
Gründung? Gerne!
Die Universität Bayreuth möchte ihre Innovationstätigkeit erhöhen und damit sowohl die Zukunftsfähigkeit etablierter Unternehmen als auch neuer Existenzgründungen im Raum Oberfranken nachhaltig verbessern. Ein wichtiger Baustein dazu ist die kompetente Beratung unserer Erfinderinnen und Erfinder durch die Stabsstelle Entrepreneurship & Innovation.