Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.

 
placeholder

Die Uni als Innovationsmotor

Die Universität Bayreuth ist ein aktiver Treiber des regionalen Innovationsökosystems und leistet nicht nur durch die Ausbildung kluger Köpfe einen aktiven Beitrag zur Zukunftssicherung Ihres Unternehmens, sondern auch durch zahlreiche Angebote des Wissenstransfers und durch Kooperationen mit Unternehmen. 

Die Universität ist ein Hub für Inspiration und Innovation: Wir veranstalten jährlich zahlreiche Vorträge, Community-Events, Workshops, Camps, Pitch-Wettbewerbe und Innovation-Meetups gemeinsam mit unseren Partnern aus dem Innovationsökosystem. Die Universität Bayreuth bietet für Studierende, Gründungsinteressierte und für Unternehmen jeweils passgenaue Angebote an. Ziel ist es hierbei, die unterschiedlichen Zielgruppen dann miteinander zu verbinden, wenn hierdurch besondere Potenziale gehoben werden können. Gerade das Zusammenarbeiten von Startups und etablierten Unternehmen ist für beide Seiten von großem Interesse und bietet zahlreiche Möglichkeiten, gemeinsam Innovationserfordernisse zu identifizieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. Gerne beraten wir Ihr Unternehmen zum Thema Innovationsmanagement, Technologietransfer und Fördermöglichkeiten und bieten den direkten Kontakt zu Fachleuten verschiedener Forschungsbereiche mit modernster Laborausstattung.

Unsere Angebote für Unternehmen

Forschungseinrichtungen – Ihr direkter Draht zu den neuesten Innovationen

Auf dem Campus und in direkter Nachbarschaft zur Universität haben sich in den letzten Jahrzehnten Forschungseinrichtungen und Kompetenzcluster etablieren können. Von diesen Einrichtungen und Kompetenzen können Sie etwa durch Forschungs-Kooperationen unmittelbar profitieren und sich Wettbewerbsvorteile sichern. 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Forschungseinrichtungen an der Universität Bayreuth. Gerne stellen wir den Kontakt zu für Sie interessanten Forschungsbereichen her.

Ihr Ansprechpartner für Kooperationen

placeholder

David EderInstitut für Entrepreneurship und Innovation – Transfer- und Innovationsmanager

Telefon: +49 (0)921 / 55-4726
E-Mail: david.eder@uni-bayreuth.de
Büro: Zimmer 1.2.19, Haus 1, Zapf Gebäude
Nürnberger Str. 38, 95448 Bayreuth

TechnologieAllianzOberfranken (TAO): Gebündelte Kompetenz mal vier 

Unter dem Dach der „TechnologieAllianzOberfranken“ (TAO) arbeiten die vier Hochschulen Oberfrankens, also die beiden Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie die Hochschulen für angewandte Wissenschaften Coburg und Hof zusammen. Neben den Partnerhochschulen profitieren davon Studierende, Wirtschaft und Industrie – und dadurch die ganze Region. 

Renommierte Universitäten und Hochschulen, eine starke Wirtschaft und engagierte Menschen – die Rahmenbedingungen in Oberfranken sind gut. Aufgabe von TAO ist es, dies zusammenzuführen um den Wissenschaftsstandort auszubauen und die Wirtschaft fit für die Zukunft zu machen. TAO soll der Abwanderung in Ballungsräume und einer älter werdenden Bevölkerung entgegenwirken und wird deshalb aus Demografie-Mitteln des Freistaats gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin bei TAO

placeholder

Dr. Anja Chales de BeaulieuTechnologieAllianzOberfranken (TAO)

Telefon: +49 (0)921 / 55-4722
E-Mail: anja.chales-de-beaulieu@uni-bayreuth.de
www.tao-oberfranken.de
Büro:  Zimmer 1.2.14, Haus 1, Zapf Gebäude,
Nürnberger Str. 38, 95448 Bayreuth

Nicht gefunden was Sie suchen?

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit oder Informationen im Bereich Personalgewinnung interessiert sind, stehen Ihnen die Services der Stabsstelle KarriereService und Unternehmenskontakte gerne zur Verfügung.