Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 
placeholder

Études Francophones, Master of Arts (M.A.)

Die Universität Bayreuth bietet den Romanistik-Masterstudiengang Études Francophones an, der in seiner Konzeption einzigartig in Deutschland ist. Im Zentrum des Masters steht Französisch als Sprache sowie als Medium von Kulturen und Literaturen in Europa, in frankophonen Ländern Afrikas (West- und Zentralafrika, Maghreb, Indischer Ozean) und Amerikas (USA, Kanada und Karibik). Die Studierenden setzen ihren Schwerpunkt entweder in der Sprach- oder in der Literaturwissenschaft und spezialisieren sich in der nordamerikanischen oder der afrikanischen Frankophonie.

Ich bin absolut zufrieden mit meiner Wahl, in Bayreuth Romanistik (Etudes Francophones) zu studieren! Hier bekommt man eine super Betreuung, die Dozierenden sind immer erreichbar und unterstützen tatkräftig. Sehr empfehlenswert. Zudem bekommt man viele Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen. Da der Fokus auf Afrika und Kanada ist, besteht hier ein gutes Netzwerk, um dort Studienaufenthalte zu machen. Ich empfehle es allen weiter, die Französisch in der Welt spannend finden und sich aus sprachwissenschaftlicher und literaturwissenschaftlicher Perspektive damit beschäftigen möchten.

Anonym
Bewertung auf studycheck.de

Noch Fragen? Wende Dich bitte an die Studiengangsmoderatorin.

placeholder

Prof. Dr. Ute FendlerLehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft und Komparatistik unter besonderer Berücksichtigung Afrikas

Tel.: +49 (0)921 / 55-3567
E-Mail: ute.fendler@uni-bayreuth.de
Fax: +49 (0)921 / 55-3627

Büro: Gebäude GW I, Raum 1.17
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Études Francophones an der Universität Bayreuth findest Du auf der Studiengangs-Webseite. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick