Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 
placeholder

Medienkultur und Medienwirtschaft, Master of Arts (M.A.)

Der Master-Studiengang "Medienkultur und Medienwirtschaft" verbindet auf innovative Weise Medien-, Geschichts-, Rechts-, Wirtschaftswissenschaft sowie Informatik. Mit dieser transdisziplinären Vernetzung trägt der Studiengang der ständig wachsenden Bedeutung der Medien im gesellschaftlichen Umfeld Rechnung und deckt unterschiedliche medienbezogene Themenfelder ab. Der Fokus liegt dabei auf den audiovisuellen und digitalen Medien, wobei sich das breitgefächerte Programm von der Erfindung des Buchdrucks bis zu aktuellen Entwicklungen der globalen Medienlandschaft erstreckt.

Was Interdisziplinarität angeht top. Darauf ist der Studiengang auch ausgelegt. Habe sehr viel gelernt, sehr interessante Inhalte. Man muss aber eine intrinsische Motivation mitbringen, in jedem Bereich etwas lernen zu wollen, um erfolgreich zu sein. Jura und Wirtschaft sind hervorragende Fächer und sehr interessant. Für viele ist Informatik schwierig, dennoch machbar.

A.
Bewertung auf studycheck.de

Noch Fragen? Wende Dich bitte an die Studiengangsmoderatoren.

placeholder

Prof. Dr. Matthias ChristenProfessor für Medienwissenschaft

Telefon: + 49 (0) 921 / 55 - 4600
E-Mail: mekuwi@uni-bayreuth.de
placeholder

Prof. Dr. Claas Christian GermelmannLehrstuhl für BWL III: Marketing & Konsumentenverhalten

Telefon: + 49 (0) 921 / 55 - 6131
E-Mail: mekuwi@uni-bayreuth.de

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Medienkultur- und Medienwirtschaft an der Universität Bayreuth findest Du auf der Studiengangs-Webseite. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick