Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 

Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 126/2020 vom 17.09.2020

KinderUni online – Chemie-Experimente zum zuhause Mitmachen

Coronabedingt musste die KinderUni 2020 auf 2021 verschoben werden. Um die Wartezeit auf die KinderUni 2021 zu verkürzen, wurde ein ganz neues Video-Format für die KinderUni konzipiert. Der Film ist ab sofort auf der KinderUni-Homepage zu sehen. Das Beste daran: Jeder kann die Experimente zuhause mit- oder nachmachen​​.

placeholder

Lisa, Kinderreporterin der KinderUni , und Prof. Dr. Birgit Weber, Professorin für Anorganische Chemie an der Universität Bayreuth.

Statt im Audimax im Studio vor der Kamera: So sieht die Kinderuni 2020 aus. Prof. Dr. Birgit Weber, Professorin für Anorganische Chemie der Universität Bayreuth, und Kinderreporterin Lisa zeigen spannende chemische Versuche, die jeder zuhause nachmachen kann.

Es wird viel geboten: Bunte Farben, eine Zaubermasse, eine Pharaonenschlange und eine Cola-Rakete stehen unter anderem auf dem Programm. Die Versuche können mit einfachen Zutaten durchgeführt werden, die jeder zuhause hat. Bitte beachten: Es sollte immer ein Erwachsener anwesend sein und die Versuche überwachen und gegebenenfalls Hilfestellung leisten. Gefilmt wurden die Tricks aus der Chemie von Dominik Schramm vom IT-Servicezentrum der Universität Bayreuth.

Unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/veranstaltungen-fuer-schuelerinnen-und-schueler/kinderuni/index.html können die kurzweiligen Experimente der Chemie angeschaut und nachgemacht werden.

Kontakt und Organisation der Bayreuther KinderUni

placeholder

Ursula KüffnerKinderUni, Expertenvermittlung, Redaktion Uni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de,
pressestelle@uni-bayreuth.de

Büro Zentrale Universitätsverwaltung – ZUV
3. Etage, Zimmer Nr. 3.08
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth