Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.

 

Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 124/2021 vom 10.09.2021

„K-Tag goes digital!“ – Einladung zum 22. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag

Die Universität Bayreuth lädt zu ihrem 22. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag am 15. September 2021 ein. Unter dem Motto „K-Tag goes digital! – Digitalisierung der Produktentwicklung“ findet die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals im Online-Format statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Ingenieurinnen und Ingenieure aus Industrie und Forschung, die Teilnahme ist gebührenfrei. 

placeholder

Im Fokus des 3D-Konstrukteurstags 2021 stehen die Themenfelder „Computergestützte Konstruktion“, „Auslegung und Simulation“ sowie „Optimierung und Additive Fertigung“. Dabei geht es um eine Verknüpfung von klassischen und neuen Fragestellungen im Zuge der Digitalisierung und um die daraus resultierenden Veränderungen, insbesondere auf dem Gebiet der Produktentwicklung.

„Der Bayreuther 3D-Konstrukteurstag ist eine einzigartige Plattform zum Informationsaustausch und zur Informationsgewinnung für Ingenieurinnen und Ingenieure. Anwendervorträge und eine umfangreiche Firmenausstellung bieten auch 2021 wieder die Möglichkeit, sich kompakt und kostenlos über neueste Trends und Entwicklungen zu informieren. Alle Interessierten sind herzlich willkommen“, betont Prof. Dr.-Ing. Stephan Tremmel, neuer Inhaber des Lehrstuhls für Konstruktionslehre und CAD an der Universität Bayreuth. 

placeholder

Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sowie aktuelle Informationen zum Programm, den Vorträgen und zur Veranstaltungsorganisation finden sich unter www.konstrukteurstag.de. Alle Interessierten erhalten nach ihrer Anmeldung die Zugangsdaten zum 22. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag.

Kontakt

placeholder

Prof. Dr.-Ing. Stephan TremmelLehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD

Tel.: +49 (0)921 / 55-7194
E-Mail: stephan.tremmel@uni-bayreuth.de

Gebäude FAN C, Raum 1.35
Universitätsstr. 30, 95447 Bayreuth

placeholder

Christian WißlerStellv. Pressesprecher, Wissenschaftskommunikation

Telefon: +49 (0)921 / 55-5356
E-Mail: christian.wissler@uni-bayreuth.de