Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.

 

Uninotizen Nr. 4/2021 vom 25. Januar 2021

Schule und Corona: „Die Corona-Krise als Brennglas“ –  Gastvortrag am 27. Januar 2021

Robert Konrad Engel, Oberstudienrat und Diplombiologe, referiert im Rahmen des Projekts „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ an der Universität Bayreuth zum Thema „Die Corona-Krise als Brennglas: Beobachtungen und Schlussfolgerungen aus der Schulpraxis für Schule und Lehrerbildung“. Engel war viele Jahre im Bereich der Chemie-Didaktik an der TU München und der Universität Regensburg beschäftigt und unterrichtet an Gymnasien in Bayern Chemie und Biologie. Seit vier Jahren begleitet er Bildungseinrichtungen und Bildungsvermittler als freiberuflicher Coach.

Datum/Zeit/Ort: 27.01.2021, 16.00 bis 18.00 Uhr, online via Zoom; gebührenfrei


Die Corona-Krise wirkte und wirkt im Schulbereich wie ein Vergrößerungsglas, das die blinden Flecken aufdecken kann. An Beobachtungen aus dem Schulalltag - z.B. Digitalisierung, Selbststeuerung von Lernprozessen und Experimentieren - werden aus systemischer Sicht die zugrundeliegenden Probleme abgeleitet.

Der Vortrag richtet sich vor allem an Lehramtsstudierende aller Fächer, Universitätsmitarbeiter*innen, Referendar*innen und Lehrende. Um Anmeldung per Mail unter Angabe des Vortragstitels unter: lehrerbildungszentrum@uni-bayreuth.de wird gebeten. 


placeholder

Ursula KüffnerUniNotizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de,
pressestelle@uni-bayreuth.de

Büro Zentrale Universitätsverwaltung – ZUV
3. Etage, Zimmer Nr. 3.08
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth