Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.

 

Uninotizen Nr. 5/2020 vom 7. Februar 2020

10. Februar 2020 – Vortrag: “The World in a Nutshell: The Deep History of Media Within and Out of Africa”


Die Research Section “Arts and Aesthetics” des Exzellenzclusters Africa Multiple präsentiert im Rahmen des Workshops “On Worlds and Artworks” am Montag, 10. Februar 2020, 16.00 bis 18.00 Uhr, die öffentliche Keynote von Prof. Dr. Erhard Schüttpelz von der Universität Siegen. Der Professor für Medientheorie wird zum Thema “The World in a Nutshell: The Deep History of Media Within and Out of Africa” referieren. In seiner Keynote beleuchtet Erhard Schüttpelz unterschiedliche Theorien zur Wiege der Menschheit und ihrer weiteren Entwicklung. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten. Veranstaltungsort ist das Iwalewahaus. Der Eintritt ist frei.

Programm und weitere Informationen: https://www.africamultiple.uni-bayreuth.de/en/Important-Dates/2020-02-101/index.html

Redaktion

placeholder

Ursula KüffnerKinderUni, Expertenvermittlung, Redaktion Uni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de,
pressestelle@uni-bayreuth.de

Büro Zentrale Universitätsverwaltung – ZUV
3. Etage, Zimmer Nr. 3.08
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth