Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

 

Uni-Notizen Nr. 79/2021 vom 3. November 2021

Vortrag von GreenCampus: Transparente Lieferketten

Im Rahmen der von GreenCampus in Kooperation mit Fairtrade Deutschland & FEMNET e.V. organisierten Vortragsreihe „Sustainability in Trade – Transparenz in Lieferketten“ referiert am Dienstag, 9. November 2021, 19.00 Uhr, Dr. Frank Eichinger (2009 bis 2021 Mitglied des ehrenamtlichen Vorstands und des ehrenamtlichen Aufsichtsrats von Fairtrade Deutschland e.V.) im Gebäude Geowissenschaften I, Hörsaal H 6. Seinem Vortrag hat er den Titel „Transparente Lieferketten am Beispiel von Fairtrade-zertifizierten Produkten“ gegeben.

Datum/Zeit/Ort: Dienstag, 9. November, ab 19.00 Uhr, öffentlich, gebührenfrei.
Veranstaltungsort: Campus Uni Bayreuth, Gebäude GEO I, H 6

Zutritt zum Vortrag nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste (3G).
Die Nachweise hierfür werden am Eingang kontrolliert.

Im Rahmen des Vortrags wird erläutert, wie das Fairtrade-System funktioniert, welche Akteure es gibt und wie durch Standards und Auditierung Transparenz in der Lieferkette geschaffen werden kann. Insbesondere wird auf Mischprodukte, wie Schokolade, und auf das Thema „Mengenausgleich“ eingegangen.

GreenCampus ist das Nachhaltigkeitsbüro der Universität Bayreuth, das von der Hochschulleitung ins Leben gerufen wurde, um alle Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit an der Universität Bayreuth zu bündeln und potentielle neue Akteure bei der Umsetzung ihrer Pläne zu unterstützen. Aktivitäten am Campus reichen von Einzelinitiativen, über Forschungs- und Lehrprojekte in verschiedenen Fakultäten bis hin zum nachhaltigen Campus-Management.

placeholder

Ursula KüffnerUni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de,
pressestelle@uni-bayreuth.de

Büro Zentrale Universitätsverwaltung – ZUV
3. Etage, Zimmer Nr. 3.08
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth