Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.

 
placeholder

Tausche Schule gegen Uni: Der Unitag

Für Schülerinnen und Schüler, die ihren Horizont über den Unterricht an der Schule hinaus erweitern wollen, hat die Uni Bayreuth den Unitag im Angebot. Einmal in der Woche tauschen dann besonders motivierte Jugendliche das Klassenzimmer gegen den Hörsaal.

So läuft der Unitag ab

Die Unitag-Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von der Schulleitung jeden Freitag vom regulären Unterricht freigestellt und besuchen individuell festgelegte Lehrveranstaltungen. Die Schülerinnen und Schüler wählen diese Veranstaltungen aus dem allgemeinen Angebot aus.

Das Kultusministerium erstattet die Fahrtkosten zum Unitag, zudem besteht für die Teilnehmenden Versicherungsschutz. Der verpasste Unterrichtsstoff muss von den Schülerinnen und Schülern in eigener Verantwortung nachgearbeitet werden.

Weitere Informationen zum Unitag finden sich auch auf der Homepage des Ministerialbeauftragen für die Gymnasien in Oberfranken unter „Sonstige Förderprogramme“.

So kann man am Unitag teilnehmen

Der Unitag ist ein Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Universität Bayreuth in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Ministerialbeauftragten für Oberfranken. Es ist eine Form des Frühstudiums und richtet sich an besonders leistungsfähige und motivierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums. Wer am Unitag teilnehmen möchte, sollte das an seiner Schule ansprechen. Diese schlägt dem Ministerialbeauftragen geeignete Schülerinnen und Schüler vor, der dann potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auswählt.

Kontakt zum Ministerialbeauftragten:

Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Oberfranken
Dr. Harald Vorleuter, Oberstudiendirektor

Kontaktdaten
Dienststelle des Ministerialbeauftragten
für die Gymnasien in Oberfranken
Gymnasiumsplatz 4-6
95028 Hof (Saale)
Telefon: 09281 / 7286-41
Fax: 09281 / 7286-40
E-Mail: dienststelle@mb-gym-ofr.de

Ansprechpartnerin an der MB-Dienststelle:
Petra Balaton
​Studiendirektorin
Telefon: 09281 / 7286-41
Fax: 09281 / 7286-40
E-Mail: rlfb@mb-gym-ofr.de

Ansprechpartner der Universität Bayreuth für organisatorische Fragen:

Dr. Jörg NeunerSchulkooperationen

Telefon: +49(0)921 / 55-3572
E-Mail: joerg.neuner@uni-bayreuth.de